Informationen und Geheimnisse über Edelsteine und einige Edelsteine

0

Können Sie sagen, ob ein Diamant echt ist oder ob Gold rein ist? Diese Tipps und Geheimnisse rund um Edelsteine und Edelmetalle liefern Ihnen die Fakten.

– Das wertvollste Juwel, Diamant

Diese Tatsache ist umstritten, da einige Wissenschaftler glauben, dass grüne Smaragde die wertvollsten Edelsteine ​​sind. Berichten zufolge ist der blaue Diamant mit 6,04 Karat jedoch der wertvollste und wird für 7,98 Millionen Pfund verkauft.

– Opal bringt Unglück

Opal ist seit der Römerzeit als farbiger Stein bekannt und galt als Glücksbringer, da er alle Farben und Schattierungen anderer Edelstein enthält. Im Laufe der Zeit wurde Opal jedoch mit schwarzer Magie, Pest und Pech in Verbindung gebracht. Heute ist der Opal, insbesondere der seltene schwarze Opal, der einen guten Ruf dafür hat, Mythen zu zerstreuen und zu widerlegen, zurück.

– Diamant kann nicht gebrochen werden.

Diamanten sind die hochwertigsten Edelsteine in Bezug auf die Härte, aber Diamanten können brechen, wenn sie nicht sorgfältig behandelt werden.

– Perlen können in Essig aufgelöst werden.

Der Legende nach schmolz Cleopatra eine Perle in einem Glas Wein, um Mark Anthony zu beweisen, dass er ein Vermögen für eine Mahlzeit ausgeben konnte. Natürlich können Perlen wissenschaftlich in Essig aufgelöst werden, da sie aus Kalziumkarbonat bestehen, aber die Größe der Perle bestimmt die Schmelzzeit und -stärke.

– Diamanten nach Farbe bewertet

Obwohl blaue Diamanten manchmal die teuersten Diamanten sind, sollten beim Kauf eines Diamanten andere Faktoren wie Diamantschliff, Karatgewicht und Reinheit berücksichtigt werden.

-Diamant ist der seltenste Edelstein.

Farbige Diamanten oder „Fancy Diamonds“ können sehr selten sein, aber Diamanten im Allgemeinen sind nicht selten. Einige Leute glauben, dass rote Diamanten die seltensten sind, aber das Guinness-Buch der Rekorde listet sie als die seltensten der Welt auf.

– Gold gibt es in mehreren Farben, darunter Gelb, Weiß und Pink.

Gold gibt es in vielen Farben und kann als Gelb-, Weiß- oder Rotgold bezeichnet werden, während reines Gold nur in Gelb erhältlich ist. Die andere Goldfarbe ist eine Mischung aus Gold und Mineralien wie Eisen, Silber, Platin, Kupfer und Aluminium. Tatsächlich ist alles Gelbgold außer 24 Karat eine Mischung aus Gold und anderen Elementen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *