Erfolgreich als Gesundheits- und Fitness-Autor

0

Immer mehr Gesundheits- und Fitnessexperten schreiben Artikel, um auf unterhaltsame Weise zusätzliche Einnahmen zu erzielen und gleichzeitig dazu beizutragen, ein gesundes Leben in der breiten Öffentlichkeit zu fördern.

Egal, ob Sie Gesundheits- oder Fitnessartikel für Ihre Lokalzeitung, ein weit verbreitetes überregionales Magazin, Ihre Website oder alle oben genannten Artikel schreiben möchten (oder bereits tun), ziehen Sie diese Tipps in Betracht, um Ihren Schreiberfolg sicherzustellen.

Die besten Themen zum Schreiben

Das Finden der besten Themen zum Schreiben ist so einfach wie das Konzentrieren auf die Themen, für die Sie sich am meisten interessieren. Schöpfen Sie aus Ihren täglichen Erfahrungen im Unterrichten von Klassen oder Seminaren, in der Arbeit mit Kunden und/oder in der Führung von Mitarbeitern.

Sie können auch Geschichtenideen aus Ihren Beobachtungen darüber entwickeln, was Ihre Kunden brauchen und wollen, und auch, worüber Ihre Kollegen sprechen. Manchmal entzündet das Schreiben oder Recherchieren eines Gesundheits- oder Fitnessartikels eine Idee für einen anderen. Die Möglichkeiten sind endlos!

Eine wichtige Fähigkeit, eine wichtige Qualität

Das Erzielen eines stetigen Stroms von Artikelzuweisungen (insbesondere derjenigen, die bezahlt werden) beginnt und geht weiter mit geschicktem Marketing und Ausdauer.

Ein bekannter Gesundheits- oder Fitnessautor zu sein, erfordert intelligentes Marketing, genau wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Dienstleistungen vermarkten. Sie müssen Ihre Ideen für Geschichten und sich selbst als Gesundheits- und Fitnessautor verkaufen.

Alle Autoren erleben eine gewisse Ablehnung, also ist auch Beharrlichkeit der Schlüssel. Als ich zum Beispiel vor Jahren versuchte, bei einem großen Fitnessmagazin Fuß zu fassen, schickte ich regelmäßig Anfragen per E-Mail (z.

Sechs Monate nachdem ich damit angefangen hatte, rief sie mit einem Auftrag an! Ermutigt feuerte ich sofort eine weitere Reihe von Anfragen ab – und der Redakteur antwortete sofort mit weiteren Aufgaben.

Sobald ich zu einer großen Publikation beigetragen hatte, wurde es einfacher, in andere einzudringen – ähnlich wie bei einem Dominoeffekt.

Weg zum Erfolg

Um sicherzustellen, dass Sie mit Ihren Schreibzielen auf Kurs bleiben, sollten Sie Ihre Ziele regelmäßig bewerten, einschließlich der Benennung (und des Studiums) der Zeitschriften, in die Sie einsteigen möchten.

Und wenn Sie anfangen, für eine neue Publikation zu schreiben, arbeiten Sie hart daran, starke Beziehungen zu den dortigen Redakteuren aufzubauen. Reichen Sie Aufgaben termingerecht (oder früher!) ein und reichen Sie organisierte, sorgfältig recherchierte und klar geschriebene Artikel ein.

Das richtige Bild

Wenn es Ihr Ziel ist, Gesundheits- und Fitnessartikel zu verfassen, die Sie auf Ihrer Website präsentieren oder zu Marketingzwecken im Internet verteilen möchten, unterschätzen Sie nicht die Notwendigkeit eines qualitativ hochwertigen Schreibens.

Sie können immer feststellen, wann ein Gesundheits- oder Fitnessexperte einen Artikel verfasst hat, ohne ihn zu überprüfen oder die Hilfe eines Redakteurs oder eines wortkundigen Kollegen in Anspruch zu nehmen. Denken Sie daran: Niemand will schlampiges Schreiben lesen.

Da die Gesundheits- und Fitnessbranche immer wettbewerbsintensiver wird, wird hochkarätiges Schreiben immer wichtiger, weil es Ihren Kunden und Ihren Branchenkollegen Ihr professionelles Image vermittelt.

Außerdem wissen Sie nie, wer Ihre Artikel liest – Ihr nächster potenzieller Kunde könnte ein Redakteur oder ein Englischprofessor sein! Stellen Sie also immer sicher, dass Sie mit Ihrem Schreiben das richtige Bild vermitteln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *