CBD-Ol & Keto: Freunde mit wellness-Vorteilen

0

Für diejenigen, die ihre Fitness verbessern möchten, kann jedes CBD-Öl und eine ketogene Diät unabhängig voneinander oder zusammen eine nützliche Ausrüstung sein.

Wenn Sie eine Reihe der Vorteile einer Keto-Ketogenese mit den gemessenen Vorteilen von CBD-Öl vergleichen, gibt es einige aufregende Parallelen, die darauf hindeuten, dass sie tatsächlich einen synergistischen Effekt haben werden. Mit anderen Worten: Keto würde möglicherweise die Vorteile von CBD Öl Vollspektrum verschönern, und CBD würde möglicherweise die Vorteile von Keto verschönern.

Lassen Sie uns die Technologie hinter dieser Möglichkeit näher betrachten.

CBD-Öl & Keto zur Gewichtsreduktion

Gewichtsverlust ist ein beliebtes Ziel, um mit einer ketogenen Ernährung zu beginnen, und es wird durch Forschungsmittel subventioniert. Mehrere Studien haben herausgefunden, dass eine ketogene Ernährung helfen kann, zusätzliche Pfunde zu verlieren. Es wurde sogar festgestellt, dass es stärker ist als eine fettarme Ernährungsweise.(1)

CBD hat außerdem dokumentierte Folgen von Gewichtsproblemen.(2)

Wo diese Antworten zur Gewichtskontrolle kollidieren, ist, wie sie funktionieren.

Erstens erlaubt es zu verstehen, dass es Formen von Fettzellen gibt:

Weiße Fettzellen kaufen Kraft und bieten Isolierung für Elemente Ihres Körpers, die es brauchen, wie Ihre Organe.
Braune Fettzellen enthalten Kraft, aber sie sind bereit, verbrannt zu werden. Je mehr braune Fettzellen Ihr Körperbau hat, desto weniger schwierig ist es, Gewicht zu verlieren.
Beim Bräunen von Fettzellen werden weiße Fettzellen in braune Fettzellen umgewandelt. CBD wurde gefunden, um den Bräunungsprozess von Fetten zu unterstützen. (3)

In einem Land der Ketose hat der Rahmen keine größeren Kohlenhydrate zu verbrennen, also wendet er sich zur Stärkung den Fetten zu. Wenn CBD braune Fettzellen wachsen lässt, kann es helfen, den Fettverbrennungsprozess zu beschleunigen. Die Einnahme von CBD Öl 10 Prozent während einer ketogenen Ernährung wiederum würde Ihnen helfen, Ihre Gewichtsreduktionsträume schneller zu verwirklichen.

Da Extra-Frame-Fette mit einem Ungleichgewicht des Blutzuckers zusammenhängen, könnte eine Gewichtsabnahme mit CBD und einer Keto-Ernährungskur zweifellos auch eine Wirkung auf Menschen mit Typ-2-Diabetes, Prädiabetes und Insulinresistenz haben.(4)

Ganz zu schweigen von all den verschiedenen Fitnessvorteilen im Zusammenhang mit der Erhaltung eines gesunden Gewichts!

CBD & Keto bei Entzündungen

Entzündung ist eine pflanzliche Immunreaktion. Es könnte jedoch außer Kontrolle geraten und eine ganze Reihe von Problemen bezwecken. Diese reichen von gelegentlichen Schmerzen bis hin zu kontinuierlichen Fitnessherausforderungen.(5)

Da Reizungen zu körperlichen Schmerzen führen können, haben sie die Fähigkeit, körperlichen Aktivitäten einen Dämpfer zu verleihen und sich auf das Wohlbefinden auszuwirken. Das macht den Umgang mit Irritationen für die normale Fitness von entscheidender Bedeutung.

Hier kann jede CBD- und Keto-Ernährungskur geradezu glänzen.

CBD-Öl interagiert mit dem Endocannabinoid-Gerät des Rahmens auf eine Weise, die Reizungen reduziert.(6)

Viele, die sich an eine ketogene Diät halten, verzeichnen weniger Schmerzen und Reizungen. Experten vertrauen derzeit darauf, dass Ketone, die einer ketogenen Ernährungsweise zuzuschreiben sind, die Immunreaktion hemmen, die Reizungen verursacht.(7)

Wenn Sie versuchen, die Reizung Ihres Körpers zu beseitigen, könnten CBD und eine Keto-Ernährungskur möglicherweise den One-Punch liefern. (Ist das nicht großartig? Nun, ganz sicher das Gegenteil! Haha.)

Neuroprotektive Eigenschaften von CBD und einer Keto-Diät
Wenn wir über Fitness sprechen, können wir das Gehirn nicht übersehen.

Unabhängig davon versprechen eine Keto-Ernährungskur und ein CBD-Öl-Display eine Verringerung der Anzeichen von neurologischen Situationen, einschließlich Epilepsie, Alzheimer und Parkinson.(8, 9)

Auf der Keto-Seite ergeben sich neuroprotektive Auswirkungen aus der Kraftleistung des Ernährungsplans, Antioxidantien, entzündungshemmenden Auswirkungen und der Sicherheit gegen Zelltod.

Für CBD ist seine Fähigkeit, Reizungen zu lindern und seine Fähigkeit, mit CB1-Rezeptoren in Verbindung zu treten, sowohl als auch neuroprotektive Eigenschaften wichtig.

Die neurologischen Wirkungen von CBD und einer ketogenen Ernährungsweise werden über Monate oder Jahre hinweg nicht erheblich sein. Aber ihnen heutzutage die Gefahr zu geben, ihr Ding zu machen, sollte dauerhafte Vorteile haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *